Hundebetten, die Hunde lieben!

In den handgefertigten StyleSnout®-Hundebetten und Liegeflächen können Ihre Lieblinge abtauchen, sich verstecken, tief schlafen oder zu zweit ein Mittagsschläfen halten. Die gemütlichen Hundebetten in vielen unterschiedlichen Stoffen, Farben und Formen lassen keine Hunde-Wünsche offen. Die Insel ist in drei Größen  erhältlich. Die Hundebetten der Linie Die Insel werden auf Kundenwunsch angefertigt und sind deswegen vom Umtausch ausgeschlossen.

Hundebetten von StyleSnout®, die exklusiven Wohlfühl-Oasen

Wie viele Hundebetten braucht mein Hund?

Als grober Richtwert gilt, dass Sie mindestens ein Liegeplatz mehr einrichten sollten, als Hunde im Haushalt sind. Das bedeutet für einen Hund auf jeden Fall zwei Hundeliegeplätze oder Hundebetten. Haben Sie die Möglichkeit mehr Schlafplätze anzubieten, ist es für Ihren Hund umso besser. Denn er bekommt dadurch die Möglichkeit, mit dem Hundebett auch den Standort zu wechseln.

Wo soll das Hundebett am besten stehen?

Legen Sie die Kuschelinsel zuerst dort hin, wo Sie es für optimal halten. Es ist sinnvoll, eine Insel dort zu platzieren, wo Sie sich oder der Rest der Familie tagsüber aufhält, denn Ihr Hund möchte in Ihrer Nähe sein. Ein Liegeplatz sollte unbedingt in einem ruhigeren Raum stehen, damit sich Ihr Hund, wenn er etwas Ruhe braucht, zurückziehen kann. Dafür eignet sich oft das Schlafzimmer, dann er hat dadurch auch die Möglichkeit, nachts bei Ihnen zu sein. Das ist für Ihren Hund, besonders wenn es ein Welpe ist, sehr wichtig. Ist das nicht, machbar sollte sein Schlafplatz zumindest in der Nähe des Schlafzimmers sein und ihm tagsüber eine ruhige Rückzugsmöglichkeit geben. Der Hausflur ist als Liegeplatz keine gute Lösung, da die Hunde dort zu sehr gestört werden und nicht zur Ruhe kommen. Außerdem sind sie im Flur immer in Alarmbereitschaft, weil sie meinen, alles beobachten zu müssen. Beachten Sie bei der Auswahl des Platzes auch den Lärmpegel, der dort herrscht, denn in der Nähe von z.B. Fernseher oder Stereoanlage möchte kein Hund liegen.

Was sind die StyleSnout® Inseln?

Die handgefertigten StyleSnout®-Hundebetten Die Insel sind für Sie und Ihre Hunde wie eine Wohlfühloase, deshalb haben sie den Namen Insel verdient. Die Form ist so gearbeitet, dass sich Ihr Liebling darin einkuscheln und abtauchen kann ins Reich der Träume. Die Runde Form hat eine beschützende Wirkung auf Ihren Hund oder auch auf Ihre Katzen. Gleichzeitig ist die Insel mit dem weichen großen Rand auch dafür geeignet, dass Ihr Hund entspannt darin liegen und den Kopf aufstützen kann und somit alles im Blick hat, was um ihn herum so passiert.

Sind die Hundebetten Die Insel auch für Welpen oder ältere Hunde geeignet?

Die Insel gibt dem Hund durch seine Form ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit und ist somit für Welpen als auch für ältere Hunde perfekt geeignet. Dick gepolstert ist das Hundebett gesund für Knochen und Gelenke und verfügt über eine stützende Funktion. Die weichen Stoffe und Kunstfelle erschaffen einen perfekten Kuschelplatz, der gerne auch von Katzen oder mehreren Hunden gleichzeitig genutzt wird. Besonders ängstliche Hunde schätzen die Insel als ihren persönlichen Rückzugsort.

Ist die Insel auch für Katzen geeignet?

Absolut! Katzen lieben die Insel in der L-Größe.

Ist die Insel auch für mehrere Hunde geeignet?

Wenn Sie Hunde haben, die gerne zusammen kuscheln, ist das in der StyleSnout®-Insel auf jeden Fall möglich. Sie ist perfekt zum Kuscheln für mehr als einen Hund geeignet. Tests haben ergeben, dass die große XXL Insel ohne Probleme vier ausgewachsene Vizsla aushält.

Wie finde ich die richtige Größe von meinem Hundebett?

Gerne beraten wir bei der Auswahl der passenden Größe. Als Faustregel gilt aber schon einmal, lieber etwas größer als zu klein, damit sich Ihr Liebling darin auch richtig ausstrecken kann. Als Richtwert haben wir folgende Empfehlung zusammengestellt:

Größe L: Abmessung ca. 90cm Durchmesser, ca. 25cm Höhe. Ideal für Hunde bis ca. 16kg Körpergewicht und/oder einer Schulterhöhe bis ca. 40cm. Wobei natürlich auch kleinere Hunde das Hundebett nutzen können, oft gerne auch zu zweit.
Hunde: z.B. Yorkshire-Terrier, Chihuahua, Dackel, Jack Russell Terrier, Zwergspitz, Französische Bulldogge, Mops & Co.

Größe XL: Abmessung ca. 110 cm Durchmesser, ca. 26cm Höhe. Ideal für Hunde ab ca. 16kg Körpergewicht und/oder einer Schulterhöhe ab ca. 40cm. Wobei natürlich auch kleinere Hunde das Hundebett nutzen können, oft gerne auch zu zweit.
Hunde: z.B. Kleiner Münsterländer, Border Collie, Pudel, Beagle, Cocker Spaniel, Australian Shepherd

Größe XXL: Abmessung ca. 125cm Durchmesser / ca. 30 cm Höhe. Ideal für Hunde ab ca. 25kg Körpergewicht und/oder einer Schulterhöhe ab ca. 55cm. Aber auch kleinere Hunde lieben es, sich in eine Maxi-Insel zu kuscheln und machen das oft gerne auch zu zweit.
Hunde: z.B. Schäferhund, Rhodesian Ridgeback, Labrador, Golden Retriever, großer Vizsla Riesenschnauzer, Deutsche Dogge, Weimaraner, Boxer

Wie finde ich den passenden Überzug für mein Hundebett?

Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des passenden Überzugs. Dabei sollte beachtet werden, ob es ein Hund mit kurzem oder längerem Fell ist. Ob er warme Plätze bevorzugt, oder eher kühlere Liegeflächen aufsucht. Wie alt er ist und auch wo das Hundebett in Ihrem Zuhause stehen soll.

Wie pflege ich die Insel richtig?

Der 360° Reißverschluss von YKK ermöglicht ein problemloses Öffnen und Abziehen des Bezugstoffes. Die Bezüge können in der Waschmaschine im Schonwaschgang bei max. 30 Grad gewaschen werden. Es darf aber keinesfalls ein Weichspüler verwendet werden. Wir empfehlen zusätzlich einen Desinfektionsspüler zu verwenden, so können Sie den Schlafplatz Ihres Hundes milbenfrei halten. Die Stoffe sind nicht für den Trockner geeignet.

Kann man sich die Inseln vorher ansehen?

Wir haben unser Lager in Friedberg (Bayern), bei Augsburg. Dort haben wir einige Muster-Inseln zur Ansicht. Gerne können wir mit Ihnen einen individuellen Beratungs- und Besichtigungstermin vor Ort vereinbaren. Außerdem gibt es die Möglichkeit vorher eine Materialprobe anzufordern. Diese versenden wir gerne auf Anfrage.

Warum ist die Lieferzeit der Hundenbetten so lange?

Bei den Inseln handelt es sich um eine individuelle Anfertigung und um 100% Handarbeit. Diese liebevolle Fertigung dauert einfach etwas länger (ca. 3-5 Wochen nach Zahlungseingang). Wir versuchen aber unser Bestes und wenn Sie die Insel vielleicht auch direkt bei uns in München oder Friedberg abholen wollen, kann man die Wartezeit um den Transport zu Ihnen verkürzen und natürlich auch die Versandkosten einsparen.

Warum kann man die Insel nicht umtauschen?

Jedes Hundebett wird erst nach Auftragseingang auf Kundenwunsch für Sie angefertigt. Sie suchen sich Ihren Stoff aus und wir fertigen für Sie die Insel in der von Ihnen gewünschten Größe an. Da unsere Hundebetten immer erst nach Bestelleingang auf Ihre Spezifikationen hin angefertigt werden, sind sie vom Umtausch ausgeschlossen.

Menü schließen
×
×

Warenkorb